Esstypbestimmung

Jedem Esstyp werden 6 Eigenschaften zugeordnet, treffen 4 oder mehr Eigenschaften auf Sie zu, dann entsprechen Sie diesem Esstyp, sonst gehen Sie zum Nächsten über.

Kontaktieren Sie mich, wenn Sie mehr über Ihren persönlichen Esstyp erfahren wollen.

Impulsesser









Empfehlung:


Kein Essen im Auto, Bett, auf dem Sofa. Wichtig ist ein definierter Essplatz.

Essen Sie nicht zwischendurch oder weil Sie Lust haben.

Erledigen Sie keine weiteren Arbeiten während des Essens.


Hedonistische Esser









Empfehlung:


Fett- und kalorienreiche Lebensmittel durch gleichfalls schmackhafte mit niedriger Kalorienzahl ersetzen.

Neue Prioriäten beim Genuss setzen. Gibt es nicht noch etwas anderes, dass Sie gerne tun?


Stressesser









Empfehlungen:


Reagieren Sie auf den Stress mit einer besseren Antwort als zu essen.

Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Familie und Freunde.

Entspannung ist machbar: Meditation, Atemübungen.


Der Ablenkungsesser









Empfehlungen:


Lernen Sie Gefühle wahrzunehmen und sie zu akzeptieren.

Ein Esstagebuch könnte hilfreich sein.

Lernen Sie Gefühle, auch negativer Art, auszudrücken und nicht diese Probleme mit Essen zu lösen.


Der Stimmungsesser









Empfehlungen:


Essen Sie nicht um depressive Verstimmungen zurück zu halten.

Diäten verschlechtern die Stimmung.

Versuchen Sie Ihren Perfektionismus und Ihre Ernsthaftigkeit ein wenig abzulegen.